Müdigkeitsgesellschaft

Müdigkeitsgesellschaft

Derzeit vollzieht sich unbemerkt ein Paradigmenwechsel. Die Gesellschaft der Negativität weicht einer Gesellschaft, die von einem Übermaß an Positivität beherrscht ist. Ausgehend von diesem Paradigmenwechsel zeichnet Han die pathologische Landschaft der heutigen Gesellschaft, zu der neuronale Erkrankungen wie Depression, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, Borderline oder Burnout gehören. Sie sind keine Infektionen, sondern Infarkte, die nicht durch die Negativität des immunologisch Anderen, sondern durch ein Übermaß an Positivität bedingt sind. So entziehen sie sich jeder immunologischen Technik der Prophylaxe und Abwehr. Hans Analyse mündet am Ende in die Vision einer Gesellschaft, die er in beabsichtigter Ambivalenz 'Müdigkeitsgesellschaft' nennt.
Sign up to use

Reviews

Photo of Yennifer Villa
Yennifer Villa@yefka
3 stars
Apr 25, 2022
Photo of Peter Unruh
Peter Unruh@peterunruh
4 stars
Nov 7, 2023
Photo of ebrar
ebrar@ebrar
3 stars
Feb 24, 2023
Photo of Miguel Angel
Miguel Angel@ardid
4 stars
Aug 21, 2022
Photo of Sabine Delorme
Sabine Delorme@7o9
4 stars
Mar 5, 2022
Photo of Alex Baatz
Alex Baatz@alexbaatz
3 stars
Aug 12, 2021